Donnerstag, 12. Mai 2022: Josefine Lindstrand

Josefine Lindstrand - Red Horn District 12-05-22

Eine der führenden Sängerinnen der Jazzszene Skandinaviens im District

JOSEFINE LINDSTRAND

… die hochgelobten schwedischen Sängerin, Pianistin und Komponistin präsentiert ihr neues Album „Mirages By The Lake“

Eine Stimme, die die kristalline Klarheit skandinavischer Seen und die dunkle Mystik schwedischer Wälder widerhallen lässt – Musik, die zum Eintauchen verlockt.

Josefine Lindstrand ist eine hochgelobte Jazzsängerin, Komponistin und Pianistin, die in Stockholm lebt und seit mehr als 15 Jahren zu den führenden Sängerinnen der Jazzszene in Skandinavien gehört. Mit zahlreichen Preisen wurde sie über die Jahre als „Best jazz artist in Sweden“, vom Schwedischen Rundfunk als „Beste Jazzkomponistin“ ausgezeichnet und erhielt einen dänischen Grammy! Über ihre eigene Musik hinaus, schreibt Josefine auch Auftragswerke für Chor, Big Band und Film. Seit über 10 Jahren ist sie die Sängerin in der britischen Django Bates Band „Human Chain“, und hat mit dem US-Pianisten Uri Caine, sowie dem Metropole Orchestra gespielt und aufgenommen.

KEINE ABENDKASSE*
Unter Berücksichtigung der zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen coronabedingten Auflagen.

2005 erhielt sie einen dänischen Grammy für das beste Gesangsalbum. 2009 erhielt sie die prestigeträchtige Auszeichnung „Best jazz artist in Sweden“. Außerdem wurde sie vom schwedischen Rundfunk zur besten Jazzkomponistin des Jahres 2017 gewählt.

2022 wird sie ihr neues Album Mirages by the lake (o-tone music/edel kultur) am 28. Januar 2022 veröffentlichen. Es ist gefüllt mit Musik, die Sie auf eine Reise zurück in Josefines Kindheitserinnerungen mitnimmt, in die dunklen und abenteuerlichen Wälder und kalten, versteckten Seenlandschaften Schwedens. Neben Josefines Stimme unterstützt auch der Chor des Bundes Jazz Orchester aus Bonn die Songs, sowie ihr Quartett, mit dem sie seit über 10 Jahren gespielt hat

Mehr Infos: josefinelindstrand.net | facebook.com/josefinelindstrandmusic


  • Wir öffnen nach dem Soundcheck (gegen 19:00 Uhr), los gehts wie immer kurz nach acht.

Das Konzert wird präsentiert vom e.V. – dem gemeinnützigen für großartige Musik. Wir fördern Kultur in Ostwestfalen-Lippe und veranstalten Privatkonzerte für Freunde des Vereins in den gemütlichen Räumen des Red Horn District. Schirmherr und ist „Mr. Red Horn“ Nils Landgren, im Programm findest du viele weitere internationale Größen der Musikszene.

Red Horn District e.V.


Besetzung:

  • Josefine Lindstrand – Vocals
  • Jonas Östholm – Piano
  • Gunnar Halle – Trumpet & Effects
  • Pär-Ola Landin – Double Bass
  • Fredrik Myhr – Drums, Pad & Computer

Ticket – Vorverkauf

KEINE ABENDKASSE*
Unter Berücksichtigung der zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen coronabedingten Auflagen.


* Unter Berücksichtigung der zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen coronabedingten Auflagen.

NEUSTART 2022:
Geniesse unsere SOFA-KONZERTE
mit Abstand und begrenzter Gästezahl


Was ist anders bei den Sofa-Konzerten?

Die Konzerte werden unter Berücksichtigung der der zum jeweiligen Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygiene – und Abstandsregeln mit begrenzter Zuschauerzahl auf unseren abstandswahrenden Sofas durchgeführt!

Die Finanzierung dieser Konzerte ist nur mit riesigen Anstrengungen möglich! Kommt daher bitte möglichst zahlreich zu den Konzerten!

Dank der Unterstützung unserer Konzertreihe „WOMAN POWER IN JAZZ“ durch das Programm „NEUSTART KULTUR“ und nur wenn wir nahezu alle Tickets der begrenzten Anzahl von ca. 50 Stück verkaufen, können wir in diesem überschaubaren Rahmen Konzerte veranstalten.

Wir kämpfen für das Überleben der LIVE-MUSIK-KULTUR!

Scheduled 2022 >Archiv
Red Horn District - Music Club, 46, Detmolder Straße, Bad Meinberg, Horn-Bad Meinberg, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32805, Deutschland Map