Programm

„Night of Light“ – Hilferuf der Veranstaltungsbranche!

Night of Light 2020
Night of Light 2020 - Logo

Mit der bundesweiten AktionNight of Light“ hat die Veranstaltungsbranche am Montag, den 22.06.2020 ein Schlaglicht auf ihre finanzielle Notlage durch die Corona-Krise geworfen.

Unternehmen aus der Veranstaltungswirtschaft sowie Veranstaltungs-Locations (Special-Event- Locations, Veranstaltungszentren, Kongresshäuser, Tagungshotels und sonstige Spielstätten wie z.B. Theater, Philharmonien, Konzerthallen, Schauspielhäuser) in ganz Deutschland strahlten in der Nacht vom 22. auf den 23.06.2020 bundesweit ihre Gebäude oder stellvertretend ein Bauwerk in ihrer Region oder Stadt mit roter Beleuchtung an, um auf die dramatische Situation in der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen.

Auch der Red Horn District erstrahlte ganz in rot. Nicht nur, das wir keine Konzerte in den letzten Monate durchführen konnten. Auch hier sind Tonmeister und Tourmanager in finanzieller Notlage …

Ein leuchtendes Mahnmal und ein flammender Appell der Veranstaltungs-Wirtschaft zur Rettung der Branche, die echte Hilfe anstelle von Kredit-Programmen benötigt!

#nightoflight2020 / night-of-light.de

Night of Light 2020