2017Archiv

Mittwoch, 29. November 2017: Ralf Gustke – Flying Days

Mittwoch, 29. November 2017: Ralf Gustke - Flying Days

Ralf Gustke ist einer der Stilprägendsten Schlagzeuger Deutschlands.
Er versteht es wie kein anderer Grooves und Beats unglaublich komplex, aber dezent und geschmackvoll zu spielen.
Ein passendes Stichwort für Ihn wäre deshalb auch in erster Linie „Musikalische Vielseitigkeit“.
Doch dringt man durch die Oberfläche filigraner Grooves aus den verschieden Genres, entdeckt man eine mit Schlagzeugern leider viel zu selten konnotierte Eigenschaft: eine leidenschaftliches Gefühl für Musikalität.

Der R´n´B und Souldrummer hat so ziemlich alles gespielt, was man nur spielen kann. Seine Liste als Sideman und Studiodrummer ist lang. Er spielte u.a. mit Edo Zanki, Gianna Nanninni, Georg Danzer, Nena, Schiller, Daniel Wirtz, Söhne Mannheims und Xavier Naidoo.
Aber auch mit Electric Outlet, De Phazz oder Chacka Khan, um nur einige zu nennen.

Der gebürtige Heidelberger Schlagzeuger kommt nun mit seiner ersten Solo CD in den Red Horn District. Und nun kommt der Sound auf den Tisch, der ihn und sein Spiel und seine Musikalität seit 30 Jahren geprägt hat:

Groovige Songs a la Steely Dan, jazziger Fusion a la Billy Cobhams Spectrum oder funkige Headhunters…..

Let´s Grooooove tonight !!!!!

 

Infos auf: www.world-of-groove.de und auf Facebook

Reinhören auf Soundcloud

Besetzung:

Lorenzo Ludemann / Trumpet
Claus Fischer / Bass
Jesse Milliner / Keys
Ralf Gustke / Drums

 

Wir öffnen nach dem Soundcheck (gegen 19:00 Uhr), los gehts wie immer kurz nach acht.

Das Konzert wird präsentiert vom Red Horn District e.V. Wir fördern Kultur in Ostwestfalen-Lippe und veranstalten Privatkonzerte für Freunde des Vereins in den gemütlichen Räumen des Red Horn District. Schirmherr und Ehrenmitglied ist „Mr. Red Horn“ Nils Landgren, im Programm findest du viele weitere internationale Größen der Musikszene.
Werde Mitglied und unterstütze unsere gemeinnützige Arbeit: www.redhorndistrict.de/verein