2019Archiv

Mittwoch, 04. September 2019: Rüdiger Baldauf OWN STYLE BAND

Rüdiger Baldauf - Own Style Band

Jazzige Hommage an grandiose Werke im District

Rüdiger Baldauf OWN STYLE BAND

Mit seiner excellent besetzen Band bietet der Trompeter Rüdiger Baldauf eine jazzige Hommage an grandiose Werke. Eine kreative Reise durch das Repertoir grandioser Musik-Größen mit Leidenschaft für Funk und Soul.

Rüdiger Baldauf gehört zu den vielseitigsten Instrumentalisten seiner Szene. Viele kennen ihn noch als Trompeter der RTL-Samstag Nacht Show oder aus dem Orchester Paul Kuhn oder dem United Jazz & Rock Ensemble.

Er ist ständiger Gastmusiker in allen deutschen Radio-Big Bands, insbesondere der WDR Big Band. Er tourte mit Maceo Parker, Joe Zawinul, dem United Jazz und Rock Ensemble, auch mit Shirley Bassey, Udo Jürgens. Er spielte Produktionen und TV Shows mit Jamie Cullum, George Duke, Ray Charles, James Brown, Michael Buble, Herbert Grönemeyer, Lionel Richie, Seal, Liza Minelli, Barbra Streisand, Seal, Vince Mendoza, Bob Mintzer u.v.m.

Von 1989 bis 2000 war er Dozent an der Musikhochschule Köln, Abt. Aachen, später auch Gastdozent an der Folkwang Universität der Künste Essen. Rüdiger Baldauf ergänzt seine Tätigkeit als Dozent durch nationale und internationale Workshops, seit einiger Zeit auch Einzel-Coachings.

Von 2003 bis 2016 war er Trompeter der Heavytones in der Tonight Show TV Total.

Mehr Infos auch unter ruediger-baldauf.de | facebook.com/ruediger.baldauf


  • Wir öffnen nach dem Soundcheck (gegen 19:00 Uhr), los gehts wie immer kurz nach acht.

Das Konzert wird präsentiert vom Red Horn District e.V. – dem gemeinnützigen Verein für großartige Musik. Wir fördern Kultur in Ostwestfalen-Lippe und veranstalten Privatkonzerte für Freunde des Vereins in den gemütlichen Räumen des Red Horn District. Schirmherr und Ehrenmitglied ist „Mr. Red Horn“ Nils Landgren, im Programm findest du viele weitere internationale Größen der Musikszene.

Red Horn District e.V.


Besetzung:

Ticket – Vorverkauf:

Tickets gibt es hier im Vorverkauf oder am Veranstaltungstag ab 19:00 Uhr an der Abendkasse.