Programm

Dienstag, 26. Feb. 2019: Sarah Buechi Septett

sarah buechi septett

Eine der interessantesten Jazzstimmen Europas mit Streichensemble im District:

Sarah Buechi Septett – Contradiction of Happiness

Mit ihrem Quartett, bestehend aus Klavier, Kontrabass und Schlagzeug, ist die Schweizer Sängerin Sarah Buechi bereits seit mehreren Jahren erfolgreich unterwegs. Für ihre neue Platte »Contradiction of Happiness« erweiterte sie dieser erfolgreichen Besetzung nun noch um ein kleines Streichensemble.

Das Hinzufügen von drei Streicherinnen zur neuesten musikalischen Kreation von Sarah Buechi beweist, dass sie Ihre Abenteuerlust nicht verloren hat. Mit fünf Jahren machte sie selbst auf der Violine ihre ersten musikalischen Gehversuche. Ihre Erfahrungen mit diesem Instrument merkt man der Musik auf »Contradiction of Happiness« an.

Mit den Streichern vollzieht sich eine emotionale Vertiefung der einfach klingenden und nie oberflächlich wirkenden, aber oft komplexen und abenteuerlichen Musik von Sarah Buechi.

„Die 36-Jährige, bekanntester Export der Eidgenossen neben Sophie Hunger, wird als eine der interessantesten Jazzstimmen Europas gefeiert.“
Birgit Möthrath, Rheinpfalz

 


  • Wir öffnen nach dem Soundcheck (gegen 19:00 Uhr), los gehts wie immer kurz nach acht.

Das Konzert wird präsentiert vom Red Horn District e.V. – dem gemeinnützigen Verein für großartige Musik. Wir fördern Kultur in Ostwestfalen-Lippe und veranstalten Privatkonzerte für Freunde des Vereins in den gemütlichen Räumen des Red Horn District. Schirmherr und Ehrenmitglied ist „Mr. Red Horn“ Nils Landgren, im Programm findest du viele weitere internationale Größen der Musikszene.

RED HORN DISTRICT e.V.


 


Besetzung: