ArchivRed Horn District News

Sommerpause bis August

Sommerpause bis August

Liebe Freundinnen und Freunde des Red Horn Districts,

wir sagen Danke für ein tolles erstes Halbjahr 2017 mit Euch!

Neue Konzerte gibt es ab August, und was für welche …

Infos folgen bald hier und auf Facebook – reinschauen lohnt sich.

Liebe Grüße und schöne Sommertage – Euer Team vom Red Horn District e.V.

 

P.S.: Richtig Pause machen wir ja doch nicht, wir haben in den vergangenen Wochen ganz ordentlich was bewegt:

Das KCR Project hat  fleißig geprobt und Anton Langer hat ein feines Video über die Band gedreht, aus dem gerade seine Abschlussarbeit im Tonmeisterstudium entsteht (viel Erfolg!).

Unser gemeinnütziger Verein freut sich über neue Mitglieder und informiert alle Besucher nun mit einem eigenen Flyer darüber, wie sinnvoll und gleichzeitig günstig es ist, unsere Arbeit hier zu unterstützen. Unter anderem produzieren wir gerade den ersten offiziellen Red Horn Distric Sampler, mit den besten Aufnahmen der bisherigen Privatkonzerte – bald mehr dazu!

Außerdem haben wir den Club als Kulisse für das Fotoshooting eines Jazz-Chors genutzt, Ton-Aufnahmen mit unseren Freunden von Pimpy Panda gemacht und eine CD mit 108 Sonnengrüßen von Gauri aus dem Yogastadt-Umfeld gemastert. Hier in Horn-Bad Meinberg gibt es ja nicht nur den vermutlich besten Musik-Club der Welt, sondern mit dem Yoga Vidya e.V. auch das größte Yogazentrum außerhalb Indiens und ganz neu das spannende, bunte Xperience Festival.

Noch mehr Buntes bringen wir bei der nächsten Bau-Aktion am 24./25. Juli in den District: Diesmal mit Maler-Arbeiten, kleineren Umbauten in den Bädern und wie immer viel Saubermachen. Wenn Ihr Lust habt, kommt gern ab 15 Uhr oder auch noch am Abend dazu, es wird produktiv und bestimmt wieder sehr nett gemeinsam!