2017Archiv

Sonntag, 10. Dezember 2017: Tomi Salesvuo’s East Funk Attack, Support: Matti Klein Soul Trio

Sonntag, 10. Dezember 2017: Tomi Salesvuo's East Funk Attack, Support: Matti Klein Soul Trio

Finnen-Funk im District

The Tomi Salesvuo East Funk Attack wurde bereits als „thickly dynamic invasion of funk“ bezeichnet. Auf dem zweiten Album „Rhythm“ führt Salesvuo ein erstaunliches Line-Up finnischer Musiker an. Er selbst, immer vorab an der Frontline um den Fortbestand des Funk zu gewährleisten.

„In den letzten Jahren habe ich über die Gründung einer größeren Gruppe nachgedacht, die als Schmelztiegel von rhythmischer Musik fungiert. Ich präsentierte meine Vision von der Kombination der unerbittlichen Freude am Spielen von Musik und eingängigen Melodien. Im Wesentlichen verpacken wir den hypnotischen Rhythmus der Musik mit der Jazzimprovisation und erzählen unsere Lebensgeschichten vom Wachstum als Menschen. Ich habe den Eindruck, dass dieses Gefühl jetzt zum Leben erweckt wird und das Potenzial für unser Wachstum als Gruppe auf „Rhythm“ grenzenlos ist „, sagt Salesvuo in einem inspirierten Moment.

Tomi Salesvuo produziert mit seiner East Funk Attack Band sehr ehrgeizige Rhythmusmusik im Stil der 70er Jahre so, dass man behaupten kann, dass diese Art von energetischem Album bisher noch von keinem finnischen Künstler gehört wurde.“

Pale Saarinen (Jazzrytmit)

Unterstützt wird die Band an diesem Abend vom Matti Klein Soul Trio. Der gefragte Berliner Pianist hat sich in den letzten 10 Jahren mit seiner Band Mo’ Blow bei über 300 Konzerten im In- und Ausland und der Veröffentlichung von drei Alben auf dem renommierten Label ACT Music seinen Ruf als einer der interessantesten jungen deutschen Groove-Jazzer erspielt. Matti Klein’s Leidenschaft für Vintage-Instrumente wie Wurlitzer, Rhodes Bass und Clavinet und seine groove-durchtränkten Eigenkompositionen sind die Hauptinspiration für sein neue Band, einem einzigartigen Soul-Jazz-Ensemble aus Vintage-Keys, Bassklarinette/Tenorsax und Schlagzeug.

Infos auf: www.eastfunkattack.com / Facebook

Wir öffnen nach dem Soundcheck (gegen 19:00 Uhr), los gehts wie immer kurz nach acht.

Das Konzert wird präsentiert vom Red Horn District e.V. Wir fördern Kultur in Ostwestfalen-Lippe und veranstalten Privatkonzerte für Freunde des Vereins in den gemütlichen Räumen des Red Horn District. Schirmherr und Ehrenmitglied ist „Mr. Red Horn“ Nils Landgren, im Programm findest du viele weitere internationale Größen der Musikszene.
Werde Mitglied und unterstütze unsere gemeinnützige Arbeit: www.redhorndistrict.de/verein


Besetzung:

Anniina Karjalainen, Vocals
Marzi Nyman, Guitar
Matias Kiiveri, Guitar
Mari Talala, Trumpet
Casimir Ekman, Sax
Aarni Häkkinen, Trombone
Ilmari Aitoaho, Rhodes & Keys
Heikki Laine, Bass
Tomi Salesvuo, Drums

Matti Klein – wurlitzer, rhodes bass
Lars Zander – bass clarinet, tenor sax
André Seidel – drums