2017Archiv

Sonntag, 29. Oktober 2017: Viktoria Tolstoy

Sonntag, 29. Oktober 2017: Viktoria Tolstoy

Vocal Jazz aus Schweden im District

Viktoria Tolstoy war bereits 1999 als Gast auf Nils Landgrens Funk Unit Album „5000 Miles“ und drei Jahre später auch auf seinem Balladenalbum „Sentimental Journey“ zu hören. Seit Ende 2003 ist sie selbst exklusive ACT-Künstlerin.

Im Februar 2004 brachte sie ihr ACT Debütalbum „Shining on You“ heraus, das nach nur einer Woche in Schweden auf #2 der Jazzcharts landete und auf #26 auch in die Popcharts einstieg. Die Songs, „traumhaft schöne und intime Melodien“ (Fono Forum), stammten aus der Feder von Esbjörn Svensson. Produziert wurde das Erfolgsalbum, das noch im selben Jahr einen German Jazz Award verliehen bekam, von Nils Landgren – Mr. Red Horn persönlich.

Die Presse schwärmte von ihrem „glasklaren Gesang, der einfach wunderschön ist“ (taz), von ihrer „unprätentiösen natürlichen Stimme mit einem leicht rauchigen Timbre“ (Hamburger Abendblatt) und rühmte sie als eine „Meisterin des ‚Weniger ist oft mehr’“ (Fono Forum).

Wir freuen uns sehr, sie zum Privatkonzert in unserem ostwestfälisches Musikwohnzimmer begrüßen zu dürfen. Ihr solltet dabei sein!

Infos: www.viktoriatolstoy.com | Facebook: Victoria-Tolstoy

Das Konzert beginnt kurz nach 20:00 Uhr, wir öffnen um 19:00 Uhr

 

 


Besetzung:

Viktoria Tolstoy – Gesang
Rasmus Kihlerg – Schlagzeug
Krister Johnsson – Gitarre
Mattias Svensson – Bass