Samstag, 23. Juli 2022: JAMES SIMPSON | YVONNE MWALE | KCR-PROJECT

Yvonne Mwale

Tag 2 – OpenAir auf dem Kulturgut Wintrup

Der „DISTRICT ON TOUR“: Nach den ersten zaghaften Versuchen in den letzten Jahren jetzt das erste zweitägige OpenAir in Kooperation mit der „WinTruppe“ (besser geht nicht!), den Betreibern des Kulturgut Wintrup.

Der Garten des Guts auf ist die perfekte Kulisse für unvergessliche Stunden: Freut euch auf zwei Sommerabende voll mit faszinierender Live-Musik unterschiedlicher Genres. Es erwartet euch ein abwechslungsreiches Line-Up aus internationalen Musiker*innen und ein wunderschönes Ambiente.

Eintritt frei für Kinder bis 14 Jahre

Restkarten an der Abendkasse

* Unter Berücksichtigung der zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen coronabedingten Auflagen.

Garten Kulturgut Wintrup

James Simpson´s Organ Group | Soul – Jazz

Soul-Jazz ist eine Mischung aus Jazz und Soul, aber auch mehr als die Summe seiner Teile und nicht so sehr eine Musikrichtung, sondern ein Gefühl. Die Qualität liegt in den eingängigen Harmonien und Melodien sowie im Groove. Es kann Easy Listening im Stil von Ramsey Lewis bis hin zu Blues-Boppin‘ im Stil von Jimmy Smith oder Jimmy McGriff sein.

James Simpson ist ein international anerkannter Küntler aus Ceres, Kalifornien, den es vor einigen Jahren nach Deutschland verschlug. Seine Talente sind vielseitig, bekannt geworden ist er als Soul-Jazz Organist, Keyboarder und Schlagzeuger.

Samstag, 23. Juli 2022: JAMES SIMPSON | YVONNE MWALE | KCR-PROJECT
James Simpson´s Organ Group

James wuchs in der Afro-Amerikikanischen Baptistenkirche mit den Klängen des Gospel auf, wurde aber ebenso von der riesigen Musiksammlung seines Vaters inspiriert. Wenn er auf die Tasten seiner Hammond-Orgel schlägt, hört man die Inspiration von Jimmy Smith, Jimmy McGriff, Jack McDuff and Don Patterson. Kein Geringerer als die Hammond-Orgel-Ikone Jimmy Smith war einer seiner Mentoren in den USA. Ein weiterer wichtiger Einfluss kam vom musikalischen Leiter der Ray Charles Band, James Polk. Er sagte zu Simpson: „Whatever you do, do not forsake the Groove.“, und das ist seitdem seine Mission.

Nach kommt er mit seinem Trio bestehend aus Orgel, Schlagzeug und Saxophon.


YVONNE MWALE | Free Soul

Worldmusic – Electronic Dance – Jazz – Funk – Tribal Music

Wie hat eine afrikanische Sängerin zu klingen, die sich fern der Heimat in Deutschland niedergelassen hat? Eine solche Frage sollte man sich gar nicht erst stellen müssen. Mwale hat das Spektrum ihrer Inspirationen auf mittlerweile vier Alben um ein Vielfaches erweitert. Weil sie die Angst verloren hat, jedwede Erwartungshaltungen erfüllen zu müssen. Für die neue, vierte CD „Free Soul“ durchliefen alle Stücke einen viel längeren kreativen Prozess. Keine zeitliche Limitierung, kein Druck, keine vorgegeben Bedingungen. Dafür wurde diesmal das Instrumentarium erweitert. Ein Mosaiksteinchen im einzigartigen Mwale-Sound.

15% Frühbucher-Rabatt
(bis einschl. 05.07.22)
Gutschein-Code: Win2022

Eintritt frei für Kinder bis 14 Jahre

* Unter Berücksichtigung der zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen coronabedingten Auflagen.

Samstag, 23. Juli 2022: JAMES SIMPSON | YVONNE MWALE | KCR-PROJECT

Man muss die Vergangenheit loslassen können, um sich der Zukunft zuzuwenden. Sie lebte nach dem frühen Tod beider Eltern eine Zeit lang in der Hauptstadt des Landes auf der Straße, wurde jung Mutter und fand in der Musik eine Perspektive. Das ist Teil ihrer Vita, war sicher auch Thema in Songs früherer Alben. Das neue Album „Free Soul“ trägt nun Mwales Musik auf die nächsthöhere Ebene, führt die mit „Msimbi Wakuda“ begonnene Befreiung musikalisch wie menschlich fort. Es galt die Schale zu knacken, die Freiheit zu suchen, seinen Gefühlen in ganzer Konsequenz Ausdruck verleihen zu können und sich durch Musik auszudrücken und auszutauschen. „Kommunikation mit Menschen, von Seele zu Seele“, formuliert die Sängerin ihren Anspruch, nennt sich einen „free spirit“, offen, selbstbewusst und zuversichtlich. „Und wenn du dich selber nicht liebst, kannst du andere Menschen nicht lieben“, heißt die simple Botschaft im Finale von „Free Soul“, „Inner Spirit“. Pure Lebenslust drückt „Shake Your Bumbum“ aus. Drei Mal dürfen Sie raten, was hier geschüttelt wird … „Das ist Teil unserer afrikanischen Kultur“, lacht Mwale. Und dazu gehört es eben auch, ohne jede Anzüglichkeit, mit dem Popo zu wackeln.

Wenn hier (auch) von Tanzmusik die Rede ist, so bewegt die sich ganz selbstverständlich zwischen Tribal Music und Electronic Dance Musik (EDM) und schaut unterwegs beim Funk vorbei. Ein Klischee vermeidet die Komponistin dabei. Nach beliebigem US-R&B klingt hier nichts. Dafür sind es die Scat-Eskapaden der Sängerin, die immer Jazz assoziieren. Die Stimme ist Mwales Lieblingsinstrument. „Ich spiele gerne mit meiner Stimme“, bekennt sie. Plötzlich entdeckt man ganz unverhofft Passagen, da gibt plötzlich die Klassikdiva und schraubt ihr Stimme in höchste Höhe hinauf. Da ist es nur eine Frage der Zeit, bis ein Journalist sie zur „Nina Hagen des Afropop“ erklärt …

Mehr Infos: facebook.com/YvonneMwaleMusic


KCR-PROJECT | Live Electronic

Handgemachte elektronische Musik aus Detmold. KCR setzen sich aus acht, hauptsächlich klassisch ausgebildeten Musiker*innen zusammen, die pulsierende, elektronisch basierte Musik an akustischen Instrumenten und Synthesizern auf die Bühne bringen.

Samstag, 23. Juli 2022: JAMES SIMPSON | YVONNE MWALE | KCR-PROJECT
KCR-PROJECT

Mehr Infos: facebook.com/kcrproject

Alles ist Live, keine Samples, keine Backing-Tracks. Das Ensemble produziert eine packende Mischung aus tanzbaren Beats und träumerisch-sphärischen Klangwänden und ziehen ihre Zuhörer*innen von der ersten bis zur letzten Minute in ihren Bann.


Das Konzert wird präsentiert vom e.V. und dem Team vom KULTURGUT WINTRUP.

Der e.V. – der gemeinnützige für großartige Musik – fördert Kultur in Ostwestfalen-Lippe und veranstalten Privatkonzerte für Freunde des Vereins zu meist in den gemütlichen Räumen des Red Horn District. Schirmherr und ist „Mr. Red Horn“ Nils Landgren, im Programm findest du viele weitere internationale Größen der Musikszene.

Red Horn District e.V.


Besetzung KCR-PROJECT:

  • Sebastian Clobes – Synthesizer
  • Maximilian Klör – Drums
  • Maximilian Jäckel – Bass
  • Ayami Okamura – Mallets
  • Tobias Heß – Effects, Percussion
  • Thomas Wypior – Piano
  • David Krüger – Guitars, Cables
  • Florian Götz – Live Sound

Ticket – Vorverkauf

15% Frühbucher-Rabatt
(bis einschl. 05.07.22)
Gutschein-Code: Win2022

Eintritt frei für Kinder bis 14 Jahre

* Unter Berücksichtigung der zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen coronabedingten Auflagen.


Organisatorisches

Ein Parkplatz befindet sich auf der Wiese gegenüber des Hauses. Adresse: Wintruper Str. 72 – 32839 Steinheim

Es wird eine Einbahnstraßen-Regelung für An- und Abfahrt geben. Bitte plant eure Anfahrt über Sandebeck und eure Abfahrt über Heesten/Vinsebeck. (Nicht in Leopoldstal abbiegen, wie Google euch weis machen will – das ist ein land- und forstwirtschaftlicher Weg.)

Für den Flüssigkeitshaushalt wird gesorgt sein, feste Nahrung können wir leider nicht anbieten.

Außer bei apokalyptischen Wassermengen oder Jahrhunderstürmen finden alle Veranstaltungen auch bei schlechter Wetterprognose statt. Werft im Falle des Falles nochmal kurzfristig einen Blick auf unsere Webseiten und bringt gegebenenfalls regenfeste Kleidung mit.

Kulturgut Wintrup
Kulturgut Wintrup
Scheduled 2022 Archiv
Kulturgut Wintrup, 72, Detmolder Straße, Steinheim, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32839, Deutschland Map