2020Archiv

!!!Abgesagt!!! Donnerstag, 05. März 2020: BUKAHARA

Bukahara - Red Horn District

Irgendetwas zwischen Gipsy, Reggae und Balkan Sound im District

BUKAHARA | Tourstart „live 2020“


FÄLLT AUS ! Das Konzert mußte leider krankheitsbedingt abgesagt werden. Es wird einen Nachholtermin geben.Der Termin hierfür steht aber leider noch nicht fest. (Geplant im Sommer). Ticketkäufer werden wir per Email benachrichtigen und den Ticketkauf rückabwickeln.
(Tickets, die über den LZ-Kartenservice gekauft wurden, werden dort erstattet. kartenservice@lz.de )


Es ist diese mysteriöse Mischung, die Bukahara einzigartig macht.

Psychedelischer Swing, arabischer Reggae, Balkan Jazz oder sogar Folk Hip Hop sind witzig klingende Genres, die nicht unbedingt widersprüchlich sind. Dies beweisen die vier reinrassige Musiker mit viel akustischer Raffinesse und großer Liebe: Ein Spagat zwischen Leichtigkeit und enthusiastischer Hingabe.

Nicht nur, dass mit den Vieren drei Kontinente vertreten sind, nicht nur, dass es zwischen Folk, Reggae und Arabic-Balkan in ihren Songs kein Halten gibt: Als feierten die Instrumente Maskenball, darf schon mal eine Geige die Harmonie bestimmen, eine Posaune sich als Tuba ausprobieren und plötzlich hockt der singende Gitarrist auch noch hinterm Schlagzeug.

Drei aus der Viererbande haben in Köln Jazz studiert, die meisten von ihnen waren eine Zeit lang als Straßenmusiker unterwegs. Unter dem Namen Bukahara treten sie nun seit zehn Jahren auf. Sie haben sich in dieser Zeit vom Straßenrand in die Bühnenmitte von Festivals und bei Konzerten international hochgespielt.

Sicher ist: wo sie spielen, wird getanzt!

Mehr Infos: bukahara.com | facebook.com/Bukahara/


  • Wir öffnen nach dem Soundcheck (gegen 19:00 Uhr), los gehts wie immer kurz nach acht.

Das Konzert wird präsentiert vom Red Horn District e.V. – dem gemeinnützigen Verein für großartige Musik. Wir fördern Kultur in Ostwestfalen-Lippe und veranstalten Privatkonzerte für Freunde des Vereins in den gemütlichen Räumen des Red Horn District. Schirmherr und Ehrenmitglied ist „Mr. Red Horn“ Nils Landgren, im Programm findest du viele weitere internationale Größen der Musikszene.

Red Horn District e.V.


Besetzung:

Teilbestuhlt: Der Veranstaltungsraum ist bestuhlt und verfügt zusätzlich über Stehplätze. Es ist leider nicht möglich, einen Sitzplatz zu reservieren. Und es besteht kein Anspruch auf einen Sitzplatz.

Ticket – Vorverkauf:

Achtung, begehrte Tickets: Unser Veranstaltungsraum hat nur eine begrenzte Kapazität, die wir u.a. aus Sicherheitsgründen nicht überschreiten dürfen.

Bei diesem Konzert ist die Nachfrage nach Tickets höher als die Raumkapazität. Bitte den Karten-Vorverkauf nutzen, da es an der Abendkasse ab 19:00 Uhr , wenn überhaupt nur vereinzelt Tickets aus Rückläufen geben wird.

Wenn das Vorverkauf-Ticket-Kontingent für dieses Konzert erschöpft ist, könnt ihr euch auf die Warteliste setzen lassen! Evtl. gibt es noch vereinzelt Tickets aus Rückläufern oder Zusatzkontingente, die wir dann freischalten werden. (Die Warteliste wird der Reihe nach abgearbeitet)

ABO:

V.I.P. MINI-ABO Konzert. Inhaber dieser Abo-Karte benötigen keine weitere Eintrittskarte.

2020 Archiv
Red Horn District - Music Club, 46, Detmolder Straße, Bad Meinberg, Horn-Bad Meinberg, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32805, Deutschland Map