2017Archiv

Dienstag, 15. August 2017: Lachy Doley Group

Dienstag, 15. August 2017: Lachy Doley Group

Der „Jimmy Hendrix der Hammond Orgel“ im Red Horn District!

„Makes u feel good the way he plays that clavinet“ – Bootsy Collins

„The greatest living keyboard player in the world today“ – Glenn Hughes (Deep Purple)

Lachy Doleys Youtube Videos werden millionenfach angesehen, alleine seine Version von Bill Wither’s „Use Me“ liegt bei mehr als 1,7 Millionen Klicks. 2015 hat er für eine Joe Bonnamassa-CD die Keyboards eingespielt, seit 2010 ist er mit der Lachy Doley Group unterwegs. Sein ‚Whamming Clavinet‘ spielt er wie eine Gitarre, und seine Blues-Stimme macht das Paket im Verbund mit der Rhythmus-Gruppe perfekt.

Seine 3. Europa-Tour führt ihn nach Portugal, Spanien,Italien, England für einige wenigen Konzerte nach Deutschland – wir freuen uns sehr, ihn im Red Horn District zu begrüßen!

Von der Homepage www.lachydoley.com: „The Lachy Doley Group are a unique sound in the classic and sometimes very traditional genre of the Blues. A power trio consisting of Bass, Drums and of course Doley firing on the Hammond, his vocal screaming from the heart and the incredibly rare Hohner D6 Whammy Clavinet in which most people double take on when they realise that sound isn’t an electric guitar but a 70 stringed keyboard with a huge Whammy Bar sticking out the guts of it.“

Wir öffnen den Club nach dem Soundcheck (gegen 19:00 Uhr), los gehts wie immer kurz nach acht.

Das Konzert wird präsentiert vom Red Horn District e.V. Wir fördern Kultur in Ostwestfalen-Lippe und veranstalten Privatkonzerte für Freunde des Vereins in den gemütlichen Räumen des Red Horn District. Schirmherr und Ehrenmitglied ist „Mr. Red Horn“ Nils Landgren, im Programm findest du viele weitere internationale Größen der Musikszene.
Werde Mitglied und unterstütze unsere gemeinnützige Arbeit: www.redhorndistrict.de/verein


Besetzung:

Lachy Doley – Keys, Vocals

Jan Bangma – Bass

Jackie Barnes – Drums